Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Wir bitten Sie, den Einsatz von Cookies zu erlauben.

Arbeitgeber

Unternehmensprofil

Tierschutzverein griechische Fellnasen
Plantagenweg 16A
85354 Freising
Bayern | Deutschland


Seit 2011 hat es sich unser Verein zur Hauptaufgabe gemacht notleidenden Hunden und Katzen im In- und Ausland zu helfen.

Unser Schwerpunkt sind Kastrationen von Strassentieren. Die Organisation von Hilfstransporten und die medizinische Versorgung, um das Leben der Tiere nachhaltig zu verbessern.

Dies sind nur einige unserer Ziele.

 

Genauso kämpfen wir bei den örtlichen Behörden für eine spürbare Verbesserung der Lage dieser verlassenen Tiere, denn viele von ihnen werden nie ein zuhause finden können.

Dafür ist es auch notwendig, mit den Behörden vor Ort engen Kontakt zu halten. Oft gibt es ausweglose Situationen die nicht immer die Zustimmung der anderen Seite finden, doch mit viel Geduld, können wir vieles bewegen.

 

Es zählt nicht der große Erfolg, denn im Tierschutz geht es nur in kleinen Schritten voran und jeder Schritt, ist einer in die richtige Richtung.

 

Seit August 2018 besitzen wir ein Grundstück in Xanthi mit einer Fläche von 8.000 qm .

Die Quarantänezwinger sind inzwischen fertig gestellt, das Haus von aussen und innen renoviert, genauso wie das Badehaus.

 

Insgesamt konnten bisher  25 Areale gebaut werden. Alle Areale verfügen über Pergolen, welche  unsere Schützlinge vor Regen und Hitze schützen.

 

Das Antragsverfahren läuft seit 2018  bei der zuständigen Behörde und dem  Veterinäramt in Xanthi.

Dies ist ein großes Projekt und wir sind ein kleiner Verein mit der Priorität eines vernünftigem Tierschutz. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

 

Rettung, Vermittlung, Kastration, tierärztliche Hilfe und Aufklärung stehen bei uns an oberster Stelle. Helfen Sie uns bitte auch weiterhin für Tiere in Not da zu sein.

 



Tierschutzverein griechische Fellnasen

Sortieren nach
Jobs pro Seite